Schräge Vögel aus Filzplatten und Knöpfen

Schräge Vögel aus Filzplatten und Knöpfen
Auch wenn der Winter mit Schnee auf sich warten lässt: Es fehlt trotzdem an Farbe in der Natur. Und damit uns das trübe Grau nicht zu sehr ins Auge sticht, geben wir ihm schon hier einmal die Farbe des Frühlings vor.

Das Grundmaterial besteht aus pastellfarbenen Filzplatten dekoriert mit bunt bedruckten Knöpfen. Mit den farbig abgestimmten Alu-Drähten bekommen die Figuren extra Stand und Pfiff.

Viel Spaß beim Basteln!
Bastelideen Schräge Vögel aus Filzplatten und Knöpfen Material:
1020589 Indianerperlen opak, schwarz
1241001 Filzplatte weiß 20 x 30cm, 2mm
1241002 Filzplatte creme 20 x 30cm, 2mm
1241047 Filzplatte hellblau 20 x 30cm, 2mm
1241033 Filzplatte rosa 20 x 30cm, 2mm
1241006 Filzplatte haut 20 x 30cm, 2mm
1241061 Filzplatte hellgrün 20 x 30cm, 2mm
1200201 Filzplatte weiß 20 x 30cm, 1mm
1241035 Filzplatte pink 20 x 30cm, 2mm
1175805 Knöpfe double dutch (grün/blau)
1175910 Knöpfe pink pansy (pink/weiß)
1174433 Knöpfe bunt
2226046 Aludraht hellblau, Ø 2mm (1,40m)
2226032 Aludraht rosa, Ø 2mm (1m)
1804003 Heißkleber + Sticks
1801908 Rosenkranzzange
1801905 Seitenschneider
1802911 Schere
1945040 UHU Alleskleber
1802730 Aluminium Lineal

Zusätzlich: Kugelschreiber, Schablone, rundes Gefäß Ø ca. 5,5cm und 4cm (Bauchkreise)



Anleitung:
(1) Körper ausschneiden
Die Vogelkörpervorlage für den „Vogelmann“ mit 120% Vergrößerung kopieren, das „Vogelkind“ mit 70% verkleinern und die „Vogelfrau“ direkt ausschneiden. Mit diesen Schablonen je 2 Körperteile in unterschiedlichen Farben aufzeichnen und ausschneiden.
(2) Vorderteil gestalten
Für das Weiß der Augen zwei ungleich große Kreise mit der Schere aus dem dünnen, weißen Filz ausschneiden (Mann + Frau ca. Ø 15mm und 8mm, Kind ca. Ø 8mm und 4mm). Die Schnäbel in Form von Dreiecken aus dem Filz in der Wunschfarbe ebenfalls ausschneiden (Mann: ca. 25mm breit x 20mm hoch, Frau ca. 15mm breit und hoch, Kind ca. 15mm breit und 10mm hoch). Die 3 Bauchkreise mithilfe der runden Gefäße in weiß und creme ausschneiden. Alle Filzteile, Knöpfe und Perlen an die gewünschte Position legen. Bis auf die Augen (weißer Filz + Perlen) alles mit dem Heißkleber befestigen. Die kleinen weißen Filzkreise und die Perlen mit dem UHU-Alleskleber fixieren.
(3) Füße und Haare fertigen
Jetzt den Draht für die Haare und Füße formen. Für den „Vogelmann“ und die „Vogelfrau“ werden jeweils 1m in hellblau, bzw. rosa, für den kleinen Vogel ca. 40cm Draht in hellblau benötigt. Zunächst mit der Rosenkranzzange das Ende eindrehen, dann mit den Fingern 3 Schlaufen (ca. 2cm lang) formen, diese als Krallen zurechtbiegen. Den Vogelkörper anlegen um die Länge der Beine zu bestimmen. Am oberen Teil (kurz über dem Kopf) mithilfe des Kulis den Draht zu einer kleinen Spirale eindrehen, diese zurechtbiegen. Den Strang dann wieder nach unten zu den Krallen führen, erneut die 3 Schlaufen (auf gleicher Höhe zum ersten Bein) formen, das Ende wieder eindrehen und mit dem Seitenschneider abzwicken.
Jetzt den gebogenen Draht auf dem hinteren Körperteil anlegen, mit Heißkleber punktuell befestigen. Danach den vorderen Körperteil auf den hinteren mit dem Heißkleber vorsichtig, bündig rundherum fixieren. Am Schluss noch durch Austaxieren der 3 Krallen, den Beinen Stand geben.

Einfach die Artikel auswählen, die Sie für die Bastelidee brauchen und bitte auf die benötigten Mengen achten.