Armband & Kette aus Schmuckschlauch

Schmuckschlauch-Schmuck

Kennen Sie schon den trendigen Schmuckschlauch? - der ist einfach genial. Die ideale Lösung für alle, die nicht wissen, wohin mit Perlenresten.

Die werden einfach in den Schmuckschlauch gefüllt und sehen darin absolut edel aus. Das geht so einfach und schnell - da ist für das abendliche Date schnell mal ein zum Outfit passendes Armband oder gleich ein Collier gezaubert.

Bastelidee Armband & Kette aus SchmuckschlauchMaterial
1022017 Indianderperlen irisierend 2,6 mm, aprikose
9742708 Endkappe Tulpe 8 mm
2188086 Schmuckschlauch 8 mm, grau
1945820 UHU – MAX REPAIR
1802406 Spitzzange, gekröpft
1802532 Bastelschere Comfortline

Zusätzlich: Papier, Tesafilm



Kurzanleitung:
(1) Als erstes die Endkappen vorbereiten. Eine Öse mit Hilfe der Spitzzange öffnen, einmal den Karabiner und eine Endkappe und einmal das Regulationsketten und die übrige Endkappe einhängen. Die Öse nun wieder schließen

(2) Eine Endkappe an der Innenseite mit UHU – MAX REPAIR gut bestreichen. Den Schmuckschlauch ein wenig zusammen drücken und in die Endkappe stecken. Fünf Minuten trocknen lassen.
In der Zwischenzeit aus dem Papier einen Trichter anfertigen und mit Klebefilm vor dem Öffnen sichern.
Die Trichterspitze in die andere Öffnung des Schmuckschlauchs einstecken und mit einem Klebefilm ringsherum befestigen.

(3) Die Perlen in den Trichter schütten und den Schlauch bis zur gewünschten Länge befüllen, den Schlauch von der Endkappe ab bis nach oben zusammenschieben, damit die Perlen innen eng zusammen sind. Den übrigen Schlauch ziemlich knapp abschneiden. Die zweite Endkappe gut innen mit Kleber bestreichen, den Schlauch erneut ein wenig zusammendrücken und in die Endkappe schieben.
20 Minuten trocknen lassen. Fertig!


Einfach die Artikel auswählen, die Sie für die Bastelidee brauchen und bitte auf die benötigten Mengen achten.