Perlenschutzengel

Perlenschutzengel

Wer hat nicht gern einen Schutzengel? Egal zu welchem Anlass: ob zu einer Klausur, einer Prüfung, während eines Krankenhausaufenthaltes oder als Geschenk, eben einfach nur, weil man jemanden Glück wünschen möchte. Die hübschen Engelchen sind schnell gemacht mit wunderschönen Glasperlen und mit Flügelperlen.

Viel Spaß beim Basteln!

Bastelideen PerlenschutzengelMaterial:
2480003 Flügelperlen
2117201 Glaswachsperlen
9747891 Kettelstift
9751291 Perlkappen
9747692 Ösen, versilbert
1273501 Flechtkordel, satin, weiß (ca. 70cm)
1801908 Rosenkranzzange
1801907 Flachzange
1801905 Seitenschneider
2114716 Glasperlenmix, orange









Kurzanleitung:
(1) Einfädeln
Mit dem untersten Teil des Engels beginnen. Zunächst die Perlenkappe auf den Kettelstift, dann die braune Glasperle, danach wieder eine Perlenkappe einfädeln. Anschließend eine Flügelperle und als Kopf die Glaswachsperle einschieben.
(2) Abschluss
Den Kettelstift mit dem Seitenschneider abzwicken, sodass noch 1 cm über der Perle oben heraussteht. Den Kettelstift direkt an der Perle umbiegen und mit der Rosenkranzzange einen Kreis formen. Die Öse mithilfe der Rosenkranz- und Flachzange einhängen. Die Flechtkordel durchziehen und verknoten.

Einfach die Artikel auswählen, die Sie für die Bastelidee brauchen und bitte auf die benötigten Mengen achten.